2016 - AGR Homepage Testumgebung

FdU Zollikofen
Willkommen beim Quartierverein Arbeitsgemeinschaft Rüti
Direkt zum Seiteninhalt

2016

Jahresberichte des Präsidenten
Jahresbericht 2016 des Präsidenten

Wir haben ein sehr aktives und auch mehrheitlich erfolgreiches Jahr hinter uns. Rückblickend dürfen wir feststellen, dass Sie uns als Mitglieder zusammen mit weiteren Rütianern bei den folgenden Anlässen zahlreich gefolgt sind: Podium zum Tram im März, Abend mit dem Gemeindepräsidenten, Rütifest im August, Wasserrutschbahn für Kinder, Vortrag zu Sicherheit und beim Kerzenziehen. Weniger Zulauf hatten wir anlässlich der Hauptversammlung, dem Aktionstag «Ostermundigen räumt auf» sowie beim Konzert der Steelband im Juni, wo uns das Wetterglück nicht zur Seite stand.

2016 stand aber auch im Zeichen diverser thematischer Arbeiten: das waren mal sichtbar Erneuerungen auf dem Spielplatz und beim Hüttli. Die AGR-Homepage www.agr-rueti.ch wurde weiter optimiert und wird regelmässig mit Aktualitäten und Bildern von Anlässen ergänzt. Die Idee Schaffung Quartiertreff mussten wir nach der Umfrage mit relativ wenig Rücklauf und breit streuenden Wünschen vorläufig begraben. Die Jubiläumsnummer der Rüti-Zytig im Nov. 16 stiess auf viel Interesse, erzeugte positive Feedbacks und einen schönen Spendensockel fürs Fest. Ein Organisationskomitee für das Jubiläumsfest «50 Jahre Rüti» ist nach zähem Start nun fleissig am Arbeiten, damit vom 9.-11.6.17 ein tolles Fest steigen kann. Im Sommer 16 wurde die Volksmotion «Verkehrsberuhigung Rütiweg» geschrieben und in der Folge kamen knapp 200 gültige Unterschriften zusammen. Die Volksmotion wird am 16.3.17 im GGR behandelt.

Vorstand
Der Vorstand hat sich 2016 zu sechs Sitzungen getroffen, um die Anlässe zu organisieren und die inhaltlichen Themen voranzubringen, die Rüti-Zytig herauszugeben, den Robinson-Spielplatz sicher, sauber und attraktiv zu erhalten.

Wir haben das Vereinsjahr mit dem schmalen vierköpfigen Vorstand abgewickelt. Leider gelang es uns nicht, ihn zu erweitern. Unterstützen Sie uns bitte bei der Gewinnung neuer Frauen und Männer für den Vorstand! Zum Glück ist er bereit, die AGR-Geschäfte ein Jahr fortzuführen.

Robinsonspielplatz und AGR-Hüttli
Eine zentrale Aufgabe der AGR ist es, den Robinson-Spielplatz inklusive den Spielgeräten zu unterhalten und zu pflegen. Weil der Platz der Gemeinde gehört, wir aber in ihrem Auftrag die nötigen Arbeiten erledigen, werden wir dafür finanziell unterstützt. 2016 wurde der Plattenweg zum Hüttli verbreitert und der Plattenboden ums Hüttli erweitert. Wegen mehrfacher Einbruchversuche im Magazin des Hüttlis mussten wir dort die Tür und den Rahmen für relativ viel Geld ersetzten.

Anfangs Jahr hat Paul Schafroth, und ab April haben wieder Fritz Herzig und seine Frau die Hüttli- und Spielplatzbetreuung reibungslos abgewickelt. Sie konnten das Hüttli mit 58 Miettagen erneut häufiger vermieten als im Vorjahr. Für Mitglieder gilt immer noch eine Preisreduktion von 15.-- Franken. Das Rasenmähen ist weiterhin eine Aufgabe von Roland Rüfli, dies mit Unterstützung seiner Frau.

Abend mit Gemeindepräsident Thomas Iten
Am Abend des 6. Juni 2016 stattete der Gemeindepräsident der Rüti seinen traditionellen Besuch ab. Im gut gefüllten Restaurant Rüti informierte Thomas Iten über Aktualitäten in der Gemeinde und gab zum Thema Pensionskasse etwas tiefere Einblicke. Im Weiteren ging er auf vorgängig von der AGR eingereichte Fragestellungen ein und beantwortete spontane Fragen aus dem Publikum.

Platzkonzert der Steelband TUSO am 15. Juni 2016
Trotz unsicherer Wetterlage hatte der Dirigent der TUSO sich für den Auftritt entschieden. Kaum war der Platz für die Musik und die Gäste vorbereitet, brach ein heftiges Gewitter los, das aber Punkt 19 Uhr 30 – offizieller Konzertstart - die Schleusen wieder schloss. Die Musiker liessen sich vom Wetter nicht beeindrucken und spielten toll auf. Das Publikum liess sich aber bei diesem Wetter nur sehr spärlich auf den Platz locken.

Rütifest
Nach Absagen 2014 und 2015 wollten wir 2016 unbedingt wieder mal ein Fest durchführen und entschieden uns bereits früh, ein Zelt zu mieten, um für alle Wetterlagen gerüstet zu sein. So konnte das Fest mit Kinderprogramm, Grill, Volksmusik und vielen intensiven Gesprächen unter Nachbarn und neuen Bekannten mit gutem Aufmarsch über die Bühne gehen.

Kinderprogramm
Dieses wurde 2016 von Sandra Aeschbacher koordiniert. Sie konnte diverse Frauen aus dem Quartier zur Mitwirkung motivieren. Am Rütifest stiessen das Schlangenbrot backen und das Malen auf grosses Interesse. Auch die Wasserrutschbahn konnte bei herrlichem Wetter mit vielen begeisterten Kindern durchgeführt werden. Das Kerzenziehen lockte bei Winterstimmung zahlreiche jüngere und ältere Künstler/innen an.

Vortrag „Sicherheit im Alltag“
Mit dem gewählten Thema landeten wir einen Volltreffer. Ein volles Rüti-Restaurant folgte interessiert den spannenden Ausführungen von Herrn Weber von der KAPO Bern. Wir sind überzeugt, dass die meisten Besucher/innen versehen mit guten Tipps für ein sicherheitsbewussteres Verhalten im Alltag den Heimweg antreten konnten.

Rüti-Zytig
Unsere Quartierzeitung konnten wir wie geplant zwei Mal herausgeben. Dank den Inseraten wurde ein Teil der Produktionskosten gedeckt. Angesichts des Jubiläums der Rüti im November 16 stürzten wir uns ins Abenteuer, eine Jubiläums-Nummer zu produzieren, bei der auch einige langjährige Bewohnerinnen und Bewohner unseres Quartiers zu Wort kamen. Die Echos zeigten uns, dass sich der Aufwand gelohnt hat. Wir haben für Interessenten noch einige Exemplare in Reserve.

AGR – Homepage www.agr-rueti.ch
Diese ist nun ein Jahr alt. Hans Käsermann aus dem Seeland hat gemäss unseren Anforderungen einen ersten Wurf erstellt. Im Frühling 2016 stellte sich unser Mitglied Andreas Leuthold unentgeltlich zur Verfügung, die Homepage zu pflegen und zu optimieren. Ein herzliches Dankeschön an Andreas für seinen Einsatz! Feedbacks auf diese neue Form der Information und des Austausches haben wir noch kaum erhalten. Schauen Sie regelmässig rein!

„50 Jahre Rüti“
Die Jubiläums-Nummer liefert den geschichtlichen Hintergrund. Und wie angekündigt, soll die Rüti dieses Jubiläum in der wärmeren Jahreszeit festlich begehen. Das OK bereitet das Fest für das Wochenende 9.-11.6.2017 vor. An der Hauptversammlung wird das Festprogramm vorgestellt und dann anschliessend auf der AGR-Homepage aufgeschaltet werden.

Zum Schluss danke ich den Vorstandsmitgliedern wie auch allen anderen Helferinnen und Helfern bei den diversen Arbeiten und Anlässen für ihre grosse Arbeit und Flexibilität. Einen speziellen Dank richte ich auch an Sie alle als Mitglieder der AGR für Ihre Treue!

Gerne würde ich mit den Bewohnerinnen und Bewohnern verstärkt ins Gespräch kommen. Kontaktieren Sie mich, wenn Sie etwas auf dem Herzen oder eine Anregung an uns haben: 079 697 23 45 / jakob.weishaupt@bluewin.ch oder über die Homepage www.agr-rueti.ch.

17. März 2017

Jakob Weishaupt, Präsident der AGR
Zurück zum Seiteninhalt